Hausbesitzer weigerte sich, vor den Augen des Nachbarn nicht mehr zu duschen, applaudierte

Blog

HeimHeim / Blog / Hausbesitzer weigerte sich, vor den Augen des Nachbarn nicht mehr zu duschen, applaudierte

May 07, 2024

Hausbesitzer weigerte sich, vor den Augen des Nachbarn nicht mehr zu duschen, applaudierte

Das Internet erntete Applaus für einen Hausbesitzer, nachdem dieser im Internet enthüllt hatte, dass er sich mutig geweigert hatte, vor den Augen seiner Nachbarn mit dem Duschen aufzuhören. Der Hausbesitzer war auf die Social-Media-Plattform gegangen

Das Internet erntete Applaus für einen Hausbesitzer, nachdem dieser im Internet enthüllt hatte, dass er sich mutig geweigert hatte, vor den Augen seiner Nachbarn mit dem Duschen aufzuhören. Der Hausbesitzer hatte auf der Social-Media-Plattform Reddit mitgeteilt, dass seine Nachbarn ihr Nachbargrundstück so renoviert hatten, dass es zwei Stockwerke höher ist als das des Redditors. Sie erlebten eine ziemliche Überraschung, als sie dann ihren Nachbarn in der Außendusche ihres Ferienhauses erblickten.

„Die neuen Nachbarn kauften das Häuschen nebenan, rissen es ab und bauten ein ekelhaftes neues, hoch aufragendes dreistöckiges Haus, 12 Zoll von der Seite unseres Küstenhäuschens entfernt“, eröffnete der Redditor online.

„Nun, mit der neuen Dachterrasse nebenan können die Nachbarn direkt in die Dusche sehen. Als das Haus zum ersten Mal gebaut wurde, habe ich die Seite der Dusche, die ihrem Haus zugewandt war, erhöht, so dass sie 7 Fuß hoch war, aber Weil sie so nah und hoch aufragend sind, blockiert es ihre Dachterrasse wirklich nicht.

„Ich meine, mir persönlich ist es egal. Wenn sie gruselig sein wollen, ist das ihre Schuld, aber die Frau ist sauer auf uns, und heute habe ich zufällig gehört, wie sie ihren Mann beschissen hat.“ wie er hierherkommen und sich beschweren sollte. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich damit umgehen soll, wenn er tatsächlich hierherkommt, weil ich offensichtlich nicht wirklich ihr größter Fan bin“, fügten sie hinzu.

Auf dem Plakat wurde erklärt, dass die Außendusche urheberrechtlich geschützt sei und eine Änderung ihren Großvaterstatus gefährden und sie dazu zwingen könnte, zusätzliches Geld für den Anschluss des Abflusses an die Kanalisation auszugeben.

Dr. Carole Lieberman, eine in den USA ansässige forensische Psychiaterin, sagte gegenüber Newsweek, dass der Redditor zweimal überlegen sollte, bevor er hitzig auf die anhängige Beschwerde seiner Nachbarn reagiert.

„Ihre Nachbarn haben offensichtlich nicht das Recht, Ihnen zu sagen, was Sie mit Ihrer Dusche tun sollen. Aber die Art und Weise, wie Sie damit umgehen, wird Auswirkungen auf die Beziehung haben, die Sie in Zukunft mit ihnen haben werden“, sagte Dr. Lieberman gegenüber Newsweek.

„Wenn du ihnen wegen der Dusche nachgibst, kann es sein, dass die Dinge, die sie von dir verlangen, geändert werden, kein Ende nehmen. Wenn du hingegen böse antwortest und dich weigerst, irgendetwas zu tun, wird das den Ton für deine zukünftige Beziehung festlegen.“

„Wenn Sie sich normalerweise komplett ausziehen, können Sie vielleicht einen Bauunternehmer bitten, vorbeizukommen und zu sehen, ob Sie irgendetwas an der Dusche machen können, das zwar nichts daran ändert, dass es altmodisch ist, Ihnen aber mehr Privatsphäre bietet. Vielleicht eine Markise.“ „Auf- und Abrollen ist die Antwort“, fügte sie hinzu.

Seitdem er am 20. August von u/RemeSabo auf der Social-Media-Plattform geteilt wurde, wurde der Reddit-Beitrag von 94 Prozent der Nutzer positiv bewertet, die sich damit beschäftigt und mehr als 2.300 Mal kommentiert haben. Benutzer haben die Nachbarn des Redditors dafür kritisiert, dass sie in ihre Privatsphäre eingedrungen seien, und sich dann über die Situation beschwert haben.

„Die Lösung besteht darin, dass sie ihrem Gebäude einen Sichtschutz hinzufügen, damit sie ihn nicht sehen. Wenn sie dazu nicht bereit sind, ist das alles nur eine Menge Aufregung um nichts“, schrieb ein Benutzer.

„Manche Menschen lieben es, sich über etwas zu beschweren. Dadurch fühlen sie sich überlegen“, fügten sie hinzu.

Ein anderer Benutzer teilte mit: „Alternativ könnten sie ihre Monstrosität dem Erdboden gleichmachen und ein für den Standort passenderes Haus bauen, und vielleicht sollte das der erste Vorschlag des OP an sie sein.“

Der Reddit-Beitrag ist hier zu sehen.

Newsweeks „Was soll ich tun?“ bietet den Lesern kompetente Beratung. Wenn Sie ein persönliches Dilemma haben, teilen Sie uns dies über [email protected] mit. Wir können Experten um Rat zu Beziehungen, Familie, Freunden, Geld und Arbeit bitten und Ihre Geschichte könnte auf WSID bei Newsweek vorgestellt werden.

Newsweeks „Was soll ich tun?“ bietet den Lesern kompetente Beratung. Wenn Sie ein persönliches Dilemma haben, teilen Sie uns dies über [email protected] mit. Wir können Experten um Rat zu Beziehungen, Familie, Freunden, Geld und Arbeit bitten und Ihre Geschichte könnte auf WSID bei Newsweek vorgestellt werden.